Venlo

Die Stadt Venlo

Venlo ist eine Stadt im Norden der Süd-Niederländischen Provinz Limburg, situiert an der Maas. Die Stadt Venlo hat eine lange Geschichte. Die Geschichte hat u.A. dafür gesorgt, dass die einzigartige Innenstadt entstanden ist, obwohl diese während der zweiten Weltkrieg für den grössten Teil verwüstet worden war.

Venlo ist bei den deutschen Turisten sehr beliebt, und schon seit vielen Jahren machen sie hier preiswert ihre einkaufen und geniessen der Venlosen Gastfreundlichkeit. Vor allem die Markt am Samstag auf dem Nolensplein wird von vielen Turisten besucht.

Älteste römische Siedlung von den Niederlanden

Während die Konstruktion des Maasboulevards sind alte Römische Münzen gefunden worden aus dem Jahre 19 v.C. Ausser diesen Römischen Münzen sind noch ältere, keltische Münzen gefunden worden; eine bis auf Heute einzigartige Entdeckung in den Niederlanden. Höchstwahrscheinlich sind die ersten römische Soldaten mit diesen keltischen Münzen bezahlt worden. Nach dem Fall des römischen Reiches blieb Venlo eine populäre Wohnort wegen der Handel und die Möglichkeit, die Maas einfach überqueren zu können. 

Strassen aus dem Mittelalter in Venlo

Das Strassenmuster der Innenstadt von Venlo ist auch einzigartig für den Niederlanden. Aus römischen Zeiten ist wahrscheinlich nur die Jodenstraat übriggeblieben. Diese ist einer der wenigen geraden Strassen in der Innenstadt von Venlo. Die meisten anderen Strassen sind im Mittelalter entstanden. In diesem Muster ist seit dem Mittelalter jedoch nicht viel geändert worden. Sogar während dem Wiederaufbau nach dem Krieg ist das Strassenmuster für den grossten Teil ungeändert geblieben.

Venlo war im Mittelalter eine wichtige Stadt für den Handel an der Maas. 1343 bekam Venlo Stadtrechte und wurde als Stadt zwischen dem Innenland und der Verbindung mit der Maas immer wichtiger für den Handel. 1481 wurde Venlo eine Hanzestadt.

Älteste mittelalterliche Strasse von den Niederlanden

Historische Forschung (2011) hat erwiesen, dass die Gasthuisstraat in Venlo die älteste mittelalterliche Strasse von den Niederländen ist. Dazu ist die grosse Anzahl von mittelalterlichen Gebäuden in der Innenstadt von Venlo einzigartig für den Niederlanden.

Letzte Entwicklungen von Venlo

In den letzen Jahren gibt hat Venlo viele neue Entwicklungen gesehen. Für Turisten ist der Maasboulevard eine sehr angenehme Ergänzung. Durch diese Stadterneuung schliesst die Innenstadt wieder schön auf die Maas mit dem Hafen an. In diesem Moment wird das Park am Kop van Weerd realisiert.

Die Frederik Hendrik Kaserne, situiert am anderen Ufer der Maas, wird den kommenden Jahren erweitert zu einem 'leisure & pleasure’ Erholungsgebiet.

2012 wird von der Stadt Venlo die Floriade organisiert. Die Floriade ist eine Weltgartenbauausstellung, die vom 5. April 2012 bis zum 7. Oktober 2012 stattfinden wird.

 

Andere Städte in Limburg: Die Stadt Roermond - Die Stadt Maastricht